Ortsplanung

Ortsplanung 2012 – 2019

Aktueller Stand

Die Ortsplanung wurde 2012 gestartet. Nach dem Moratorium in den Jahren 2013 – 2015 wurde die Planung im 2016 weitergeführt. Das Amt für Gemeinden und Raumordnung (AGR) hat den Richtplanentwurf im 2016 ein erstes Mal vorgeprüft. Gestützt auf das Vorprüfungsergebnis werden die Ortsplanungsdokumente im 2017 und 2018 weiter angepasst. Ferner werden die am 1. April 2017 in Kraft getretenen Änderungen des kant. Baugesetzes berücksichtigt. Die Revisionsunterlagen wurden im Sommer 2018 dem AGR zur zweiten Vorprüfung eingereicht. In der ersten Jahreshälfte 2019 ist im Rahmen einer Gemeindeversammlung die Beschlussfassung vorgesehen.

Mitwirkungsbericht April 2012

Bericht
Kommunaler Richtplan – Ergebnis Mitwirkung

Weitere Dokumente können bei der Gemeindeverwaltung eingesehen werden.